Verkehr & Mobilität

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
Verkehr & MobilitätTransport & Mobility
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Leben in Kiel

Verkehr & Mobilität

Kiel besticht durch seine kurzen Wege und ist durch ein gut ausgebautes Streckennetz zu Land und zu Wasser optimal erreichbar.

Schwedenfähre und Schwentinedampfer
Schwedenfähre und Schwentinedampfer an der Hörn

In Kiel mobil sind Sie mit dem öffentlichen Nahverkehr – zum Beispiel verbinden Schnellbuslinien die Kieler Hochschulen und die Fördeschiffe sind wie Busse auf dem Wasser.

Kiel legt viel Wert auf ein gut ausgebautes Fahrradwegenetz. Staus kennen wir hier kaum. Im Vergleich zu anderen Großstädten verfügt Kiel über ein gutes Angebot an Parkplätzen.

Übrigens: Ein besonderer Standortvorteil von Kiel ist die Nähe zu Skandinavien. Wer unser dänisches Nachbarland erkunden möchte, erreicht mit dem Auto nach rund 80 Kilometern die dänische Grenze. Mit täglichen Fährverbindungen nach Göteborg und Oslo liegen Schweden und Norwegen quasi vor der Haustür – per Mini-Kreuzfahrt leicht zu erreichen.


Kopfbild: Landeshauptstadt Kiel / Bodo Quante
Foto: Landeshauptstadt Kiel / Christoph Adloff