Hochschulsport

Logo: wissenschafftzukunft kiel
Logo: Landeshauptstadt Kiel
HochschulsportCollege Sports
Logo: wissenschafftzukunft kiel

Studieren in Kiel

Hochschulsport

Fit für den Studienalltag: An den Hochschulen wird Sport großgeschrieben. Das Programm zu kleinen Preisen kommt allen Kieler Studierenden sowie Hochschulangehörigen zugute und sorgt für einen gesunden Ausgleich zum Lernen und Arbeiten. Viele Angebote stehen auch anderen Sportinteressierten offen.

Eine Jolle auf der Förde.
Segelsport an der Kieler Universität


Sportarten von A wie Aqua Jogging bis Z wie Zumba stehen im Sportforum der Christian-Albrechts-Universität (CAU) auf dem Programm. Dem angeschlossen ist eine Schwimmhalle. Im Fitness-Zentrum (FiZ), einem der größten Deutschlands, haben Interessierte eine umfangreiche Auswahl an Fitnessgeräten sowie an Gruppenkursen und Koordinationstrainings.

Der Wassersport spielt in Kiel naturgemäß eine große Rolle. Neben dem Ruder- und Kanuzentrum der CAU ist das universitätseigene Segelzentrum in Kiel Schilksee ein besonderes Aushängeschild. Anfängerunterricht in Jollen gehören ebenso ins Programm wie Fahrtensegeln in eigenen Yachten.

Die Fachhochschule Kiel (FH) bietet in Kooperation mit Partnern in den Sommersemestern Segeln, Kiten und Surfen an. Für ihr Sportprogramm, darunter Ballsportarten, Verteidigungs-, Tanz- und Gesundheitskurse, nutzt sie unterschiedliche Sportstätten auf dem Ostufer.


Kopfbild: Jürgen Haacks / Uni Kiel
Foto oben: Arne Biederbeck / Uni Kiel
Fotos unten (von links): Horst Brix / Uni Kiel, Denis Schimmelpfennig / Uni Kiel, Jürgen Haacks / Uni Kiel; Jürgen Haacks / Uni Kiel